Sie sind hier: Startseite » Judo

Judo

Judo

Traditionell tragen Judoka eine knöchellange weiße Baumwollhose (Zubon) und darüber eine halblange weiße Jacke (Uwagi) aus Baumwolle, die durch einen farbigen Gürtel (Obi) zusammengehalten wird (Judo-Gi). An der Gürtelfarbe kann man den Ausbildungsstand eines Judoka erkennen. Es gibt die Schülergrade (Kyu) und Meistergrade (Dan). Jeder Anfänger beginnt mit einem weißen Gürtel und kann dann durch Prüfung den nächsthöheren Grad erlangen.

Trainingszeiten freitags
17.00-18.00 Uhr Kinder von 6 bis 9 Jahren Anfänger
18.00-19.15 Uhr Kinder ab 10 Jahren Anfänger und Fortgeschrittene
Sporthalle Lerchenschule
Ansprechpartner : Anja Böhl, Tel.:05055/5583

Trainer

Anja Böhl Marcel Wiese
Judo – Kreis- und Bezirksmeisterschaft 2022

Nach zweijähriger Corona bedingter Wettkampfpause fand am 12. November 2022 die
Judo – Kreismeisterschaft beim TUS Eschede statt. Für die sechs Judokämpfer vom ASV Faßberg war es die erste Meisterschaft und so konnten hier die ersten Wettkampferfahrungen gesammelt werden.
Nach aufregenden und interessanten Kämpfen in den jeweiligen Alters- und Gewichtsklassen wurden folgende Platzierungen erreicht :

U 11 : Henry Wulf, 1. Platz (Kreismeister)
Marlon Domeyer, 3.Platz

U 13 : Ahmed H., 1. Platz (Kreismeister)
Jonathan Jordan, 2.Platz
Niclas Tschetter, 3. Platz
Hauke Dröscher, 3. Platz

Bei der Bezirksmeisterschaft am 20. November in Ebstorf gingen zwei Judokas an den Start.
Nach guten und anstrengenden Kämpfen konnte Henry Wulf den 2. Platz und Niclas Tschetter den 3. Platz belegen

Für die Kämpfer, die Eltern und die Trainer waren diese Tage sehr spannend und allen hat es viel Spaß gemacht.