20120821 PM

UFO-Athleten Norddeutsche Meister

Mit zwei Erfolgen für die LG Unterlüß/Faßberg/Oldendorf (LG UFO) durch Ole Böhl und Kilian Grünhagen endeten die Norddeutschen Meisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend m/w 15 und U20 vom 11.und 12. August in Berlin. Kilian Grünhagen startete über die 3000-Meter-Distanz in der U20. Er konnte seinen Vorsprung Runde für Runde ausbauen und wurde Norddeutscher Meister mit 8:44,79 Minuten. Damit verbesserte er seine eigene Bestzeit um sechs Sekunden. Am zweiten Tag ging er noch über die 1500-Meter-Distanz an den Start und erreichte mit 4:07,55 Minuten den vierten Platz. Henry Struwe (m15) und Ole Böhl (U20) starteten über die 800 Meter. Henry Struwe erreichte in 2:07,37 Minuten den dritten Platz und Ole Böhl beendete den Wettkampf mit 1:59,55 Minuten auf Platz vier. Am zweiten Tag trat Ole Böhl noch einmal an, diesmal über die 400-Meter-Strecke. 49,89 Sekunden bedeuteten den Gewinn des Norddeutschen Meistertitels. Teamkollegin Jana Seesko (w15) startete über 300 Meter, die sie in 42,99 Sekunden auf dem sechsten Rang abschloss.

Nach oben...