20130626 Bericht

Delmenhorst | Bei den Landesmeisterschaften am 22./23.06 2013 in Delmenhorst gab es wieder einen Landestitel für die LG Unterlüß/Faßberg/Oldendorf. Jannik Rehbein siegte auch in Delmenhorst souverän im 400m-Einzelrennen der Männer in 47,57 sec. Martin Schmalz (ebenfalls LG UFO) belegte den 2. Platz in 49,81 sec und wurde Vizelandesmeister. Mit Ole Böhl lief ein weiterer Läufer der LG UFO in 50,99 sec auf den fünften Platz. Alle drei Athleten gehören zu der erfolgreichen 4x400m-Staffel, die am letzten Wochenende in Göttingen den Deutschen Meistertitel bei den U23 errang. Sicher wäre der Auftritt der Staffel in Delmenhorst wieder ein Highlight geworden, doch musste durch eine Verletzung von Lenn Jelte Mügge die Teilnahme kurzfristig abgesagt werden. Kilian Grünhagen belegte bei den Männern über 1500m den 10. Platz und verbesserte seine persönliche Bestzeit auf 4:04,08 min. [weiter lesen... [97 KB] ]

Nach oben...