Sie sind hier: Startseite

Sportplatz des ASV Faßberg e.V.

Herausgeber: Clauss Dieter Heier

Berichte und Hinweise...

Deutsche Meisterschaften 2017

Trommel Dich fit - Power für Körper, Geist und See

Der Fitball wird zur Trommel – ein großer Spaß! (Foto: privat)

Verabschiedung von Gudrun Bachmann

ASV Faßberg e.V.: „50+“ benötigt dringend sportliche Unterstützung

FASSBERG. Die Turngruppe des ASV Faßberg e.V. „50+“ hat sich vor den Sommerferien von Ihrer engagierten Übungsleiterin Gudrun Bachmann nach über 16-jähriger Tätigkeit als Übungsleiterin verabschiedet.
Gudrun Bachmann hat die lustige Truppe der Damen „50+“ über Jahre sportlich, fachlich versiert und stets motivierend angeleitet. Aus privaten Gründen zieht sie sich nunmehr schweren Herzens aus der Übungsleitertätigkeit „50+“ zurück. Gudrun Bachmann wurde zudem mit den Qualitätssiegeln „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ ausgezeichnet, so dass aus „50+“ nunmehr „Funktionsgymnastik 50+“ wurde. Die letzte Übungsstunde wurde gebührend mit einem Dankeschön des ASV, Pizza und Sekt beendet. Abschließend wurde als große Überraschung vor den Ferien noch eine gemeinsame Kutschfahrt durch die Heide gemacht. Es war mit Sicherheit kein leichter Abschied aus der vertrauten Runde.
Glücklicherweise bleibt uns Gudrun noch für das Kursangebot „Drums alive“ nach den Sommerferien sowie „Älter werden – aktiv bleiben“ erhalten. Vielen Dank, liebe Gudrun!
Nach wie vor sucht der ASV nach den Sommerferien eine neue Übungsleiterin oder einen neuen Übungsleiter. Regelmäßig trifft sich die lustige Truppe seit mehr als 20 Jahren dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Sporthalle der Lerchenschule im Lerchenweg in Faßberg um gemeinsam fit und beweglich zu bleiben.
Der ASV steht allen neuen Ideen aufgeschlossen gegenüber!
Für weitere Informationen steht die Spartenleiterin Turnen Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr) oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de gerne zur Verfügung.

Der 1. Vorsitzende des ASV Faßberg, Hermann Richter bedankt sich für die über 16-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin „Funktionsgymnastik 50+“ bei Gudrun Bachmann im Kreise der Damen (Foto: K. Speder).

ASV Faßberg e.V.: Aus für Zumba nach über 5 Jahren

Verabschiedung Zumba Instructor Petra Ziemke

FASSBERG. Zumba im ASV Faßberg ist seit Jahren ein fester Bestandteil im sportlichen Programm des ASV und konnte sich nach wie vor über großen Zuspruch freuen.
Nunmehr musste sich der ASV von der Übungsleiterin Petra Ziemke vor den Sommerferien verabschieden, die sich aus privaten Gründen von der Übungsleitertätigkeit zurückzieht. Petra Ziemke hat gemeinsam mit Bianca Sosna 2012 das Angebot „Zumba“ im ASV Faßberg mit großem Erfolg etabliert bis sie sich vorübergehend zurück gezogen hat. Mit großem Selbstverständnis ist Petra Ziemke jederzeit in die Rolle des Instructors zurückgekehrt und hat die Trainingsstunde von Bianca Sosna übernommen, als sie eine Babypause eingelegt hat. Die letzte Übungsstunde wurde mit einem Blumenstrauß des ASV und einem kleinen Präsent Teilnehmerinnen sowie einem Gläschen Sekt beendet.
Ab September wird es voraussichtlich ein neues sportliches und mitreißendes Angebot zur gewohnten Zeit geben, donnerstags von 19:30 bis 20:30 Uhr Uhr in der Sporthalle der Lerchenschule im Lerchenweg in Faßberg. Details hierzu folgen in Kürze.
Für weitere Informationen steht die Spartenleiterin Turnen Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr) oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de gerne zur Verfügung.

Der 1. Vorsitzende des ASV Faßberg, Hermann Richter bedankt sich bei Zumba Instructor Petra Ziemke für ihr unermüdliches Engagement (Foto: K. Speder).

Bericht vom 26.06.2017

Bericht vom 17.06.2017

Bericht vom 22.05.2017

Bericht vom 06.05.2017

Nach oben...